Es ist wieder soweit. Der aktuelle BARC BI Survey 21 liegt vor. Wie im letzten Jahr haben wir ihn uns angesehen und fassen das Wichtigste kurz zusammen. Der BI Survey 21 beruht auf den Ergebnissen der weltweit größten und umfassendsten Befragung von Business Intelligence-Endanwendern. Insgesamt werden 36 Produkte im Detail untersucht.

Der BI Survey 21 untersucht das Anwenderfeedback zur Auswahl und Nutzung von BI-Produkten anhand von 34 Kriterien (KPIs), darunter Geschäftsvorteile, Projekterfolg, Geschäftswert, Empfehlung, Kundenzufriedenheit, Kundenerfahrung, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Also echte Eindrücke, von echten Nutzern mit allen Vor- aber auch Nachteilen.


Bekanntermaßen finden wir das ehrlich … und gut.

Wichtig wie immer: Die Richtigen fragen

Die diesjährigen Umfrageergebnisse unterstreichen die Stärke von TARGIT
als zuverlässige BI-Plattform. TARGIT bietet eine gute funktionale Abdeckung,. Angefangen beim Unternehmensreporting über Dashboards bis hin zu Ad-hoc-Analysen bietet TARGIT ein breites Spektrum an Leistungen die beim Nutzer ankommen. Besonders zufrieden sind die Kunden mit der Unterstützung von TARGIT bei der Verteilung von Berichten und der Erstellung von Dashboards. Weiterhin wird eine hohe Zufriedenheit für die Bereiche Berichten- und Dashboard-Erstellung angegeben. Nutzen setzen TARGIT als Lösung für die Erstellung interaktiver Informationsportale ein, um Endanwender bei der Datenanalyse bestmöglich zu unterstützen.

Die kürzlich aktualisierte mobile App wird ebenfalls gut angenommen.

Kunden berichten, dass sie gute Erfahrungen mit TARGIT gemacht haben und geben die Beziehung zu TARGIT und den TARGIT Partnern als überdurchschnittlichen Grund für den Kauf der Software an.

TARGIT schneidet auch in diesem Jahr wieder bei den KPIs “Verteilung von Reports” sehr gut ab. Wie können dieses Ergebnis durch die im letzten Jahr umgesetzten Projekte nur bestätigen.

Die wichtigsten Ergebnisse

  • 1 mal Platz eins und 21 mal unter den besten 5 Produkten in fünf verschiedenen Peer-Gruppen
  • 84% der befragten Nutzer bewerten das Verhältnis von Preis-Leistung als exzellent oder gut. (Durchschnitt 71%)
  • 79% der befragten Nutzer bewerten den Implementierungssupport als als exzellent oder gut. (Durchschnitt 65%)
  • 96% sind mit den Leistung der TARGIT Lösung zufrieden.
  • 82% der befragten Anwender bewerten die Funktionalität von TARGIT zur Verteilung von Berichten als ausgezeichnet oder gut. (Durchschnitt 62%)
  • 93% der befragten Anwender bewerten die Funktionalität von TARGIT zur Erstellung von Dashboards als ausgezeichnet oder gut. (Durchschnitt 80%)

Soweit in aller Kürze. Wir sind stolz auf das Ergebnis und gehen gerne weiter mit TARGIT, denn die Umfrage und deren Ergebnisse bestätigen die Qualität und den Nutzen des Produkts.

Über die b-imtec GmbH

Die b-imtec GmbH ist auf Business Intelligence Lösungen für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum spezialisiert. Seit über 15 Jahren bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen bei komplexen Projekt-Anforderungen seiner Kunden an ihr firmeneigenes Date Warehouse (DWH) und an die Datenauswertung und Analyse. Die besondere Kompetenz von b-imtec liegt dabei in der Kombination von technischem state-of-the-art Know-how, kaufmännischer Expertise und professioneller kommunikativer Begleitung des Projektes und des oft damit verbundenen Change-Prozesses.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

b-imtec GmbH
Römerstr. 39
78183 Hüfingen
Telefon: +49 (771) 89784-140
Telefax: +49 (771) 89784-799
http://www.b-imtec.de

Ansprechpartner:
Thomas Körting
Sales & Marketing
E-Mail: thomas.koerting@b-imtec.de
Thomas Veit
Geschäftsführer
Telefon: +49 (771) 89784-140
Fax: +49 (771) 897847-99
E-Mail: thomas.veit@b-imtec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel