Ab der Saison 2022 ist der Wohnvan Campeo auch als besondere „Black Forest“- Version bestellbar. Bürstner betont somit seine regionale Identität und langjährige Verwurzelung am Fuße des Schwarzwalds.

Bürstner bietet sein Erfolgsmodell Campeo ab September auch als besondere Ausstattungsversion Black Forest an. Inspiriert wurden die Produktdesigner von den Optiken und Materialien, wie man sie im Schwarzwald findet. Ob es die Außengrafik ist oder das Innendesign mit zahlreichen Zusatzausstattungen.

Basisfahrzeug ist der Citroën Jumper in Weiß mit 120 PS. Zusätzlich erhält der Campeo Black Forest eine umfangreiche Serienausstattung sowohl im Exterieur, als auch im Interieur. Außen bringt er 16‘‘-Alufelgen, Alu-Rahmenfenster, ein Spoilerschutzrohr für die Fahrten in unwegsamem Gelände und ein vom Schwarzwald-inspiriertes Außendesign mit. Der Innenraum zeichnet sich durch einen hohen Wohnkomfort und Funktionalität aus. Die umfangreiche Basisausstattung des Campeo wird in der Black Forest Version mit grauen Stoff-Polstern, Kissen, Spannbetttuch passend für das Heckfestbett und zwei zusätzlichen, hochwertigen Organizern in Filzoptik im Schlafbereich ergänzt – alle natürlich mit einem trendigen Black Forest Stick aus der eigenen Bürstner-Näherei. Optional können ein Schlafdach sowie weitere Ausstattungs-Pakete dazu bestellt werden, wie z. B. das Lichtpaket oder das Campeo Paket. Das Campeo Black Forest Basismodell in allen Grundrissen erhältlich. Die Preise beginnen ab 44.140 € (C 600, Preis für Deutschland)

Alle Grundrisse verfügen über eine kompakte Außenbreite von nur 205 cm, 4 Sitzplätze und 2-5 Schlafplätze (2 Schlafplätze Serie, 3. Schlafplatz optional in umbaubarer Sitzgruppe, 4. und 5. Schlafplatz optional im Schlafdach).

„Bürstner produziert seit über 60 Jahren am Fuße des Schwarzwalds, mit eigener Schreinerei und Näherei. Wir sind tief mit dieser Region verwurzelt. Der Black Forest ist unser erstes Produkt, das seinen Entstehungsort im Namen und im Design trägt,“ so Thorsten Erhardt, Marketingleiter bei Bürstner. „Der Trend im Einkaufsverhalten geht seit Jahren eindeutig Richtung Regio-Produkte. Mit dem Black Forest wollen wir neue Zielgruppen ansprechen, die in ihrem Fahrzeug exklusives Design und hohen Wohn-Komfort lieben, gleichzeitig auch ihre Verbundenheit zur Natur im allgemeinen und dem Schwarzwald im speziellen zum Ausdruck bringen wollen.“

Studien zeigen, dass sich die Mehrheit der Konsumenten (69 Prozent) in Deutschland in Zukunft noch mehr "Regio-Produkte" wünscht. 2020 bevorzugte schon fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung über 14 Jahre beim Einkauf regionale Produkte aus der Heimat. Diese Zahl stieg in den letzten 5 Jahren stetig.

Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 25.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Laika, LMC, Niesmann+Bischoff, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erwinhymergroup.com.

Über die Bürstner GmbH & Co. KG

Bürstner ist eine Marke im Mainstream-Segment die Wohnmobile, Wohnwagen und Wohnvans herstellt. Besonders bekannt ist Bürstner für harmonische Wohnideen, Funktionalität und Wohnkomfort in zeitgemäßer Optik. Die Bürstner GmbH & Co. KG hat Ihren Sitz im badischen Kehl mit einer zweiten Produktionsstätte im elsässischen Wissembourg (F) und gehört zur Erwin Hymer Group. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter https://www.buerstner.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bürstner GmbH & Co. KG
Elsässer Str. 80
77694 Kehl/Neumühl
Telefon: +49 (7851) 85-0
Telefax: +49 (7851) 85-201
http://www.buerstner.com/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Erhardt
Telefon: +49 (7851) 85-682
Fax: +49 (7851) 85-201
E-Mail: thorsten.erhardt@buerstner.com
Stephanie Hillemanns-Wollbrett
Marketing
Telefon: +49 (7851) 85-606
E-Mail: stephanie.hillemanns-wollbrett@buerstner.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel