Die Sycor Gruppe ist laut einer Erhebung von FOCUS BUSINESS unter den TOP-Arbeitgebern im nationalen Vergleich sowie im Branchen-Ranking vertreten. Das Unternehmen belegt mit dieser Platzierung sehr deutlich, wie zufrieden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen sind.

Basis für die Ermittlung der TOP-Arbeitgeber Deutschlands ist eine Erhebung durch die Arbeitgeber-Bewertungs-Plattform kununu. Analysiert wurden rund vier Millionen Arbeitnehmer-Bewertungen von mehr als 900.000 Unternehmen. „Wir sind sehr stolz, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich so engagiert und positiv zu unserer Sycor geäußert haben. Diese zum Ausdruck gebrachte Verbundenheit schätzen wir sehr. Wir freuen uns, dass wir mit Sycor im bundesweiten Branchen-Vergleich einen so hervorragenden Platz belegen können,“ hebt Ronald Geiger, Geschäftsführer bei Sycor, hervor.

Bei der Bewertung vergeben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Punkte als Gradmesser zum „Wohlfühlfaktor“ auf der einen und zum „Karrierefaktor“ auf der anderen Seite. Darüber hinaus können sie auch Kommentare in Textform einfügen. Die Abfrage erfolgt zu Punkten wie beispielsweise Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten, Kollegenzusammenhalt, Gleichberechtigung, Umgang mit älteren Kollegen, Sozialleistungen oder Gehalt.


Das HR-Management greift die Impulse aus den Bewertungen regelmäßig auf, um eine kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsumfeldes zu bewirken. „Uns ist es sehr wichtig, mit unseren Kolleginnen und Kollegen im ständigen Dialog zu stehen, um das Wohlfühlen im Team und die individuelle Weiterentwicklung jedes Einzelnen zu fördern,“ fügt Geschäftsführer Rüdiger Krumes hinzu.

Über die SYCOR GmbH

Die Sycor-Unternehmensgruppe unterstützt ihre Kunden als Partner bei der digitalen Transformation. Innovative IT-Services und bedarfsgerechte IT-Lösungen decken dabei alle Unternehmensbereiche entlang der gesamten Wertschöpfungskette ab. Die Kunden der Sycor profitieren von professioneller Strategie-, Management- und Prozessberatung, hoher Branchen-Expertise und ausgewiesenem Technologie-Know-how.

Mit Hauptsitz in Göttingen und weiteren Standorten in Deutschland, Österreich, Amerika sowie Asien ist das Unternehmen international aufgestellt.

Mehr als 600 Mitarbeiter integrieren dabei einzelne Lösungen harmonisch in bestehende IT-Landschaften oder bauen vollständig neue Infrastruktur- und Applikationslandschaften auf. Je nach Bedarf setzt Sycor Cloud-, On Premise- oder Hybrid-Lösungen um und betreibt diese.

Eigene Lösungen, vertikale Add-ons und alle Services im Umfeld von SAP ERP- und Microsoft Dynamics 365 gehören genauso zum Angebot wie qualitätsgesicherte Lösungen und Services für IT-Outsourcing, Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Content Management (ECM). Das breite Know-how umfasst darüber hinaus Unified Communications, Software Asset Management, Lizenzbeschaffungs-Optimierung und Software LifeCycle Management, Security und Netzwerke, Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) sowie Big Data. Zudem realisiert Sycor professionelle Weblösungen im Bereich von Business-to-Business- und Business-to-Consumer-Applikationen mit ERP- oder CRM-Integration.

Die SYCOR GmbH verfügt über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement. Das ISO 27001-Zertifikat der Technologie-Sparte ist der Beweis für ein stabil aufgebautes Informationssicherheits-Managementsystem.

Sycor ist Gold Partner und Partner Center of Expertise der SAP Deutschland SE. Als Microsoft Partner ist das Unternehmen Cloud Solution Provider, Strategic Development Partner für die Bereiche Vermietung, Handel, Service und Wartung mobiler Güter sowie Flottenmanagement. Diverse Gold- und Silber-Kompetenzen stehen für die breite Expertise der Sycor im Microsoft-Umfeld.

Die Sycor erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von 98,8 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SYCOR GmbH
Heinrich-von-Stephan-Straße 1-5
37073 Göttingen
Telefon: +49 (551) 490-0
Telefax: +49 (551) 490-2000
https://www.sycor.de

Ansprechpartner:
Sven Frenzel
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (551) 490 2024
E-Mail: sven.frenzel@sycor.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel