Gleich welche Branche, COSYS Inventurservice ist für Sie geeignet. Der Service setzt sich zusammen aus Hardwareleistungen, Software und Dienstleistungen wie eine Betreuung vor Ort. Entweder mieten/kaufen Sie jede der drei Leistungen oder Sie nutzen nur einen Teil wie unseren Hardwareverleih.

Unter unsere Hardwareservices fallen ein umfangreicher Leihpool, Reparatur, Neukauf und Konfiguration der nötigen Einstellungen auf dem Gerät. Wenn Sie bspw. im Geschäftsalltag nicht mit digitaler Erfassung arbeiten, können Sie bei uns die für Sie geeigneten Geräte und Software leihen und profitieren von einer problemlosen Datenübertragung an Ihr ERP oder Kundensystem.

MDE Inventurerfassung mit COSYS


COSYS Inventursoftware zeichnet sich durch intuitive und einfache Handhabung aus. Jeder kann damit arbeiten, auch Aushilfskräfte oder technisch unerfahrene Mitarbeiter. Die mobile Inventurlösung ist für die bekannten Betriebssysteme Android und iOS entwickelt und wird als App auf dem mobilen MDE Gerät installiert.

Auch Smartphones eignen sich als MDE Gerät und erhalten mit COSYS Performance Scanning eine hochwertige Barcodeerfassung.

In der Inventur App gibt es standardmäßig drei Menüpunkte bzw. Module:

1. Artikelauskunft: In dem Modul Artikelauskunft scannen Sie eine EAN oder Artikelnummer und erhalten direkt auf dem mobilen Gerät Informationen wie Artikeltext oder Preis – je nachdem, welche Stammdaten wir im Vorfeld auf das Gerät importieren.

2. Inventur: In dem Modul Inventur findet die Bestandsaufnahme statt. In der standardisierten Version geben Sie im ersten Schritt Standort bzw. Filiale an und den Erfasser. Anschließend wählen Sie einen Zählplatz und beginnen damit, die Artikel zu scannen. Mit jedem Scan sehen Sie den Artikeltext und müssen dann die Menge eingeben.

Für eine gute Übersicht, auch bei der mobilen Erfassung, sorgen die beiden Listen „Zählplatzliste“ und „Artikelliste“. Erstere zeigt Ihnen die bis dahin erfasste Menge je Zählplatz – alle Artikel zusammengenommen (Platzmenge). Die Artikelliste stellt die erfasste Bestandsaufnahme auf Artikelebene dar. Je Artikel sehen Sie: Standort, Standortmenge, Gesamtmenge, Zählplatz, Platzmenge, Artikeltext und Artikelmenge.

In beiden Listen können Sie ausgewählte Zählplätze bzw. Artikel löschen, wenn Sie sich bei der Bestandsaufnahme vertan haben.

3. Datenübertragung: Mit diesem Modul senden Sie die erfassten Daten an das COSYS Backend. Im Backend ist eine Benutzeroberfläche für Datenverwaltung und Administration enthalten, aber auch Schnittstellenmodule, um an führende ERP Systeme anzubinden.

Mehr als den Standard

Die Standardlösung ist für Ihre Abläufe nicht 100 % geeignet? Kein Problem. Egal ob Sie mit Erstzähler und Zweitzähler, Chargen, Seriennummern oder IST/SOLL Beständen arbeiten, unser Inventursystem ist flexibel.

Informieren Sie sich noch heute, besuchen unsere Webseite, schreiben uns oder rufen uns direkt an unter: +49 5062 900 0.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel