TÜV Rheinland: Im Straßenverkehr besser ohne Kopfhörer

Fast ein Viertel aller Verkehrsteilnehmer hört Musik mit Kopfhörern – als Fußgänger, als Radfahrer, als Fahrer im Auto. Das ist Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens Civey im Auftrag von TÜV Rheinland von August 2019. Doch ratsam sind Kopfhörer im Weiterlesen

TÜV Rheinland: Neue Assistenzsysteme für Pkw in den Startlöchern

Smarte Systeme wie Spurhalte- und Notbremsassistenten sind bereits seit Jahren in zahlreichen Pkw verbaut. In Neufahrzeugen vorgeschrieben sind sie aber nicht. Denn die dafür notwendigen Regularien, welche die Anforderungen an diese Systeme festlegen, werden derzeit erst erarbeitet. „In zwei bis Weiterlesen

TÜV Rheinland Akademie startet Angebotserweiterung zur Fachkräftesicherung: Kooperation mit dem Institut für Berufliche Bildung (IBB) vereinbart

Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften in der Wirtschaft steigt beständig an. Die TÜV Rheinland Akademie stellt sich der stetig wachsenden Herausforderung durch eine enorme Angebotserweiterung: Im erweiterten „virtuellen Klassenzimmer“ werden künftig 560 neue, frei kombinierbare Weiterbildungsmodule an 30 Trainingscentern der Weiterlesen

Im Sinne der Umwelt: Auf unnötigen Ballast im Fahrzeug verzichten

Von der Getränkekiste bis zum Dachgepäckträger – Fahrzeughalter sollten im Sinne des Umweltschutzes auf Dinge im oder am Fahrzeug verzichten, die sie nicht unmittelbar benötigen. So erhöhen beispielsweise überflüssige Dachladung und Aufbauten den Luftwiderstand unnötig und führen zu erhöhtem Spritverbrauch. Weiterlesen

TÜV Rheinland: Mangelhafte Holzpellets können Heizungen beschädigen

Geringe Betriebskosten und eine gute Klimabilanz: In Deutschland gehen immer mehr Holzpellet-Heizungen in Betrieb. Für den reibungslosen Betrieb der Heizanlagen ist die Qualität der Holzpellets entscheidend. Entsprechen die Pellets nicht der internationalen Norm ISO 17225-2:2014-09, besteht die Gefahr, dass die Weiterlesen

TÜV Rheinland: Personalmanagement für Unternehmen wichtiger als je zuvor

Mitarbeiter zu gewinnen und diese zu halten ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Waren vor rund zehn Jahren vor allem Bewerber im MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)-Sektor rar, ist der Fachkräftemangel heutzutage branchenübergreifend ein drängendes Thema. Besonders Kleinunternehmen und Weiterlesen

Smart, schnell und effizient dank innovativer mobiler, automatischer Schadenerfassung

Wegbereiter für innovative Mobilitätslösungen: TÜV Rheinland investiert mit der Integration des Bochumer Unternehmens Adomea in den Branchenführer in Sachen mobiler, automatischer Schadenerfassung. „In der Bündelung der Kompetenz und langjährigen Erfahrung unseres globalen Expertenteams werden wir das System weiter ausbauen und Weiterlesen

TÜV Rheinland: Energie Label spart 20 Prozent Kosten

TÜV Rheinland bietet das Prüfprogramm für das Energy Yield Rating Label von Photovoltaikmodulen zur Solarstromerzeugung ab sofort auch in einer schnelleren und günstigeren Variante an. Dank umfangreicherer Labormessungen und Analysen können Modulhersteller mit dem neuen Prüfprogramm, im Vergleich zu dem Weiterlesen

TÜV Rheinland: Bei Einzelabnahmen und Vollgutachten genau beraten lassen

Um ein gebrauchtes Importauto aus einem Land außerhalb der Europäischen Union in Deutschland zu fahren, ist eine Begutachtung erforderlich. Diese Begutachtung erfolgt vor der Zulassung beispielsweise durch einen so genannten Technischen Dienst wie TÜV Rheinland. Die Experten überprüfen bei einer Weiterlesen

TÜV Rheinland: Gasflaschen für Transport im Kofferraum fixieren

Ob für den Campingwagen oder den Gasgrill – im Sommer steigt die Nachfrage nach Gasflaschen traditionell an. Beim Hantieren mit den Propan- oder Butangasbehältern ist jedoch Vorsicht geboten. Vor allem beim Transport der Druckgefäße wird das Gefahrenpotenzial oftmals unterschätzt. „Zwar Weiterlesen